Wir stellen uns vor

AUTOFLOTT Thoß aus Chemnitz

Aus Gründerzeiten

Unser Unternehmen wurde 1951 von Herrn Rudi Thoß gegründet, wobei anfangs hauptsächlich Fahrräder repariert, Maschinenteile hergestellt und bearbeitet wurden. 1974 entwickelte sich die Werkstatt zur SIMSON-Vertragswerkstatt und es erfolgte anschließend hauptsächlich die Reparatur von Kleinkrafträdern.

Weitere Entwicklung

1975 übernahm dann Herr Jürgen Thoß die Werkstatt und ist seither als Kfz-Mechanikermeister im Einsatz. Herr Rudi Thoß schied dann 1983 aus der Firma aus, womit die mechanische Bearbeitung aufgegeben wurde. Ab 1990 handelte die Firma Thoß mit Fahrrädern und Kleinkrafträdern der Hersteller „Hercules" und „Simson". Zudem wurden ab diesem Zeitpunkt auch Pkw und Kleintransporter repariert und wir etablierten uns als freie Werkstatt.

Bis in die Gegenwart

Seit 1994 sind wir in unserer Werkstatt an der Kieselhausenstraße 26 b für Sie da. Bis heute wird unsere Werkstatt als freie Werkstatt für Kleinkrafträder, Pkw und Transporter geführt. 2004 erfolgte die Übernahme der Firma durch Herrn André Thoß, Kfz-Mechanikermeister und seit 2007 MZA-Teile Händler.